Bitcoin-FAQWie bekommt man Bitcoins?
Foto: © ulifunke.com / bitcoin.de

Wie bekommt man Bitcoins?

Es gibt inzwischen viele verschiedene Möglichkeiten um Bitcoins zu erhalten. Hier findest du eine Übersicht zu den bekanntesten Methoden, sowie ein paar Erläuterungen und Beispielseiten. In den meisten Fällen bekommt man kleinere Mengen an Bitcoins (bzw. Satoshis) ohne höheren Aufwand mehr oder weniger sogar fast kostenlos.

 

Bitcoins kaufen

Du kannst Bitcoins an Börsen erwerben. Am gebräuchlichsten ist dabei eine Überweisung per Online-Banking um Bitcoins zu erhalten. Wenn man zum richtigen Zeitpunkt Bitcoins verhältnismässig günstig kauft und zu einem späteren Zeitpunkt wieder zu einem höherem Preis verkauft, kann man etwas Geschick (oder aber auch Glück) sogar recht gute Gewinne machen. Die bekannteste deutsche Bitcoin-Handelsbörse ist Bitcoin.de.


Bitdoin.de - Hier kannst du Bitcoins kaufen!

 

 

Bitcoins verdienen

Du bekommst zum Beispiel Bitcoins für das Anklicken von Links, das Anschauen von Bitcoin-relevanten Webseiten oder als Belohnung für das Ausfüllen von Umfragen oder das Lösen kleinerer Aufgaben im Web. Die Erträge sind aber meist relativ gering. Allein davon kann man also wahrscheinlich eher weniger seinen Lebensunterhalt bestreiten. Einige Beispiele sind BTCClicks.com, BitVisitor.com oder CoinURL.com. Mit etwas Geduld kann man aber schnell kleinere Mengen an Bitcoins ansammeln und in sein Wallet auszahlen lassen. (Beispiel: Werbeeinblendung bei einer URL-Weiterleitung auf die Bitcoin-Shop Übersicht)

Bitcoins gewinnen

Mit Online-Glückspielen wie Roulette, Poker kann man Bitcoins gewinnen. Bei einigen Glückspielseiten muss man einen Einsatz in Form von Bitcoins einzahlen. Dabei kann man mit viel Glück eine teilweise recht hohe Anzahl an Bitcoins gewinnen - mit etwas Pech aber natürlich auch seinen gesamten Einsatz verlieren. Andere Angebote verlosen bzw. verschenken sogar gratis kleinere Bitcoin-Beträge an zufällige User die ihre Seiten besuchen und sichern sich so selbst eine hohe Besucherrate, da natürlich jeder die FREE-Bitcoins gewinnen möchte.

 

Bitcoins als Zahlungsmittel akzeptieren

Egal ob man einen Onlineshop betreibt, seine Dienstleistungen im Netz anbietet - inzwischen ist es fast überall möglich auch Bitcoin als Zahlungsmittel zu akzeptieren. Von Vorteil ist, dass sowohl für den Käufer als auch Verkäufer keine, bzw. nur sehr minimale Transaktionskosten entstehen. Die Zahlung ist in wenigen Minuten abgeschlossen. Selbst Mikrozahlungen sind mit Bitcoin problemlos möglich und können zum Mini-Spenden verwendet werden. Der Anbieter Coinbase.com ist einer der bekanntestes Zahlungsdienstleister. Dort kann man sich ganze einfach und schnell Bitcoins schicken lassen. (z.B. per Link: Donate Bitcoin)

 

Bitcoins selber minen

Als Bitcoin-Mining wird das sogenannte Erzeugen von Bitcoins genannt (-> Was ist Bitcoin-Mining?).
Hierbei kann man entweder selbstständig nach neuen Blöcken suchen oder man stellt seine Rechenleistung einem Bitcoin-Mining-Pool zur Verfügung. Hier sind die Chancen aufgrund der gebündelten Rechenkraft höher, neue Bitcoin-Blöcke zu finden und dafür anteilig mit Bitcoins ausgezahlt zu werden.
Eine Beispiel dazu findet ihr hier: Bitcoin-Mining Anleitung für Slush´s Mining-Pool

 

Go to top